Das letzte Land

08.05.2019

heute in görlitz

Gestern startete das Neisse Film Festival im Dreiländereck Deutschland, Polen, Tschechien und unser Film ist zweimal dabei. Das erste Mal heute um 20:00 Uhr in Görlitz. Insgesamt ist das nun das 13. Mal seit der Weltpremiere beim Filmfestival Max Ophüls Preis, dass er auf großer Leinwand gezeigt wird.

(Foto: Neisse Film Festival)


05.05.2019

rivets on the poster - review

Unsere erste amerikanische (und sehr positive) Review wurde veröffentlicht, von Mark Cole aus Pennsylvania. Ein Auszug:

"The problem with any two-actor film is that the leads have to be able to carry the weight of the whole production on their shoulders — and Das letzte Land asks a lot of its two stars, who have to be raw and gritty; sweaty, filthy and unshaven; caught up in violent emotions and lost in moments of quiet wonder.  Torben Föllmer and Milan Pesl are both clearly up to the task and bring a lot of life to two starkly defined characters we learn very little about.

And this reflects the admirable subtlety of Marcel’s writing:  he avoids the screenwriting 101 error so many young filmmakers make when they force miles of overly complicated backstory on us.  Instead, so much of this film is suggested and hinted at — or left for the audience to ponder.  I particularly liked the way he defines his characters with two words, which in German carry a lot of deep, emotional meaning, 'Heimat' and 'Freiheit.'"

https://bit.ly/2VnRIYx


24.04.2019

englisches filmplakat

Unser englisches und aktualisiertes Filmplakat - mittlerweile auch gedruckt und nach London verschickt.


18.04.2019

making the making-of

Aktuell werden allerlei Videoaufnahmen vom Raumschiffbau gesichtet und zugeschnitten. Das wird gut!


11.04.2019

neisse programm online

Das Neisse Film Festival hat heute sein Programm veröffentlicht. Unser Film (mit dem polnischen Titel "Ostatnia ziemia" bzw. dem tschechischen "Poslední zem?"!) läuft in der Sektion "Deutsches Fenster" - am 8.5. in Görlitz und am 11.5. in Liberec (Tschechien).

 


09.04.2019

making of-arbeiten

Rechts auf dem Bild, hinten im Grünen verstecken sich unser Tonmann Jan und Regisseur Marcel an der Kamera...

Solche Aufnahmen aus der Entstehungszeit unseres Films werden gerade für eine schöne Making-of-Doku zusammengestellt. Diese Doku soll dann das Haupt-Bonus-Feature auf der DVD bzw. Bluray werden...


01.04.2019

neisse film festival

Wir freuen uns sehr über eine Zusage vom diesjährigen Neisse Film Festival! Noch vor London wird unser Film also im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien gezeigt werden. Wo und wann genau, geben wir bald durch!


29.03.2019

uk-premiere im west end

Endlich wissen wir, wann und wo unsere UK-Premiere genau stattfinden wird: Sonntag, 19. Mai 2019, 20:30 Uhr.

Und der Spielort hat's in sich: Das Prince Charles Cinema im legendären Londoner West End!

Danke ans Team vom Sci-Fi-London!

 


04.03.2019

sci-fi-london film festival - poster

Schönes Poster vom Sci-Fi London Film Festival! Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Film in einem so sympathischen Rahmen und noch dazu in einer so wunderbaren Stadt zeigen werden. Noch wissen wir nicht, wann und in welchem der beiden Kinos unser Film laufen wird, aber sobald wir neue Infos haben, geben wir sie hier bekannt.


01.03.2019

radio-siegen-beiträge

Nachdem Steffen Ziegler seine Radio-Siegen-Vormittagssendung am Tag der dritten und letzten Vorstellung unter dem Motto "der / die / das letzte..." gestellt hatte und unter anderem auch Musik aus "Das letzte Einhorn" gespielt hatte, war er am Abend auch im Kino zugegen, um Johannes und Marcel nach der Vorstellung kurz zu interviewen - und auch Kinobetreiber Jochen Manderbach. Die Beiträge wurden gestern gesendet und können nun auch hier nochmal - in einem Zusammenschnitt - angehört werden.




© 2013 - 2019 | Impressum | Datenschutz